Detail

Back to overviewPolicy Note 34

Ist Berufsbildung ein Mittel zur Minderung von Migrationsdruck? Zum Verhältnis zwischen Migration, Berufsbildung und Entwicklung

Margarita Langthaler / Dilara Gündüz

Wien, June 2020

Migration ist auch in der Entwicklungszusammenarbeit zu einem Schwerpunktthema geworden. In den Strategien zur Minderung von Migrationsdruck spielen Bildung und Berufsbildung eine wesentliche Rolle. Berufsbildung soll dabei helfen, die Ursachen von Migration zu bekämpfen, indem sie den Menschen in Entwicklungsländern Lebensperspektiven eröffnet. Doch wie evidenzbasiert sind diese Strategien? Was sagt die Forschung zum Zusammenhang zwischen (Berufs)Bildung und Migration? Dazu fand im Jänner 2020 eine Konferenz in Wien statt. Die vorliegende Policy Note fasst deren Ergebnisse zusammen.

Back to overview