Veranstaltung

Back to overview
- -

C3 - Centrum für Internationale Entwicklung, Alois Wagner-Saal

Für Bildungsgerechtigkeit kämpfen

Impulsvorträge und Diskussion

mit: Teshome Assefa (Vizedirektor der German Church School, Addis Abeba), Shitaye Astawes (Ethiopian Center for Disability and Development, Äthiopien), Heidi Schrodt (Bildung grenzenlos, ehem. AHS-Direktorin), Erich Ribolits (ehem. Univ.-Prof. für Bildungswissenschaften)

Vor dem Hintergrund, dass Bildungsgüter global aber auch lokal ungleich verteilt sind und dass Wohlhabende tendenziell zu höheren Bildungsabschlüssen und damit einflussreicheren Positionen gelangen, wurden am Abend des 25. April 2013 im C3 - Centrum für Internationale Entwicklung rund 40 TeilnehmerInnen Impulsvorträge zur Situation des Bildungswesens in Österreich und in Äthiopien geboten. Ein Fokus lag dabei auf der Integration von Menschen mit Behinderungen.


> weiterlesen

> Film: Für Bildungsgerechtigkeit kämpfen

> Fotogalerie

> Programm

Back to overview