Michael Obrovsky

Dr. Michael Obrovsky
Stellvertretende Gesamtleitung
Tel.: +43 1 317 40 10 – 110  
E-Mail: m.obrovsky@oefse.at 

Michael Obrovsky ist Kommunikationswissenschafter und seit 1984 wissenschaftlicher Mitarbeiter der ÖFSE. Schwerpunkte seiner Arbeit sind vor allem Fragen der österreichischen und internationalen Entwicklungspolitik, Entwicklungszusammenarbeit und  Entwicklungsfinanzierung. Seit 1994 ist Michael Obrovsky als Lehrbeauftragter an der Universität Wien sowie seit 2011 an der Donauuniversität Krems tätig sowie Mitglied in verschiedenen Gremien entwicklungspolitischer Einrichtungen.

Arbeitsgebiete:

  • Österreichische und internationale Entwicklungspolitik und Entwicklungszusammenarbeit,
  • Entwicklungsfinanzierung,
  • Zivilgesellschaft und Entwicklung

Vita:

  • ab 2016 Stellvertretender Leiter der ÖFSE
  • Von 2010 – 2016 Leiter des Bereichs Wissenschaft und Forschung
  • seit 1984 Mitarbeiter bei der ÖFSE
  • Erstellung von entwicklungspolitischen Bildungsmaterialien beim ÖED (Österreichischen Entwicklungsdienst) 1983/1984
  • Freiberufliche journalistische Tätigkeit

Expertentätigkeit:

  • Mitglied im Kuratorium der Kommission für Entwicklungsforschung – KEF (seit 2012)
  • Mitglied des Exekutivkomitees der EADI von 2006 – 2012,
  • Mitglied im Vorstand der Österreichischen EU-Plattform (1995 – 2005)

Lehraufträge:

  • seit 2011 Lektor an der Donau-Universität Krems.
  • seit 2004 Lektor am Institut für Internationale Entwicklung der Universität Wien,
  • von 1994-2000 Lektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien,

Universitäre Ausbildung:
Studium der Kommunikationswissenschaften, Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität Wien. Dissertation in Kommunikationswissenschaften (1983)

Aktivitäten:

Aktuelle Publikationen