Rückblick

Im Veranstaltungs-Rückblick finden Sie Tagungsdokumentationen, Fotogalerien und Videomitschnitte, sowie Medienberichte zu ausgewählten Veranstaltungen.

- -

Online

Internationale Wirtschaftsbeziehungen gerechter gestalten

Das Handelsabkommen EU-Mercosur unter der Lupe

Politische Einigung! Dies verkündeten Ende Mai 2019 die Verhandlungsführer_innen bezüglich des seit mehr als 20 Jahren angebahnten Assoziierungsabkommens zwischen der EU und dem Mercosur.

Spätestens seit den Bränden im Amazonas ab August 2019 wird das Thema jedoch kontrovers diskutiert. Würde es tatsächlich die Abholzung von Urwäldern verstärken? Stellt es eine Bedrohung für die europäische Landwirtschaft dar? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Bedeutet es das Aus für die verarbeitende Industrie in dem Mercosur? Verstärkt es Asymmetrien zwischen den Wirtschaftsblöcken? Und wie verträgt sich es mit den Klimaschutzzielen der EU? 

mehr lesen
2020 -

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik, Sensengasse 3, 1090 Wien oder Online-Teilnahme

Stadt für Alle!

Buchpräsentation und Diskussion

mit Sarah Kumnig, Hasti Azimi und Georg Mayr

Mit Ausgangsbeschränkungen, Polizeikontrollen und einer Verlagerung gesellschaftlichen Lebens in die digitale Welt hat die Corona-Pandemie schmerzlich bewusstgemacht, dass der Zugang zu öffentlichem Raum weder selbstverständlich, noch gerecht verteilt ist. Doch neu ist diese Erkenntnis keineswegs: Erfahrungen der Ausgrenzung, Verdrängung oder des Racial Profiling sind für viele Menschen Teil ihres urbanen Alltags. Stetig wird in Städten neu verhandelt, wer dazugehört – und wer nicht.

mehr lesen
- -

Online

A post-COVID 19 global-local agenda for a socio-ecological transformation of Europe

26th Annual Conference on Alternative Economic Policy in Europe

This year’s EuroMemo Group conference will take place in an Online-Format due to Covid-19. Relevant access details will be available in due course.

Following up on the theme of last year’s conference on the need for a Green New Deal for Europe, this year’s conference will particularly address the need for a profound socio-ecological transformation of Europe, as perhaps the last chance for a progressive form of European integration. In response to the twin crises of climate change and the COVID-19 pandemic, the focus will be on discussing policy proposals on how we can establish a truly transformative agenda that deepens global cooperation on vital issues of humanity like climate change, public health and migration, while at the same time reinforcing local sustainable development in the EU.

mehr lesen
2020 -

C3 - Centrum für Internationale Entwicklung, 1090, Sensengasse 3

Pic Herstory. Pionierinnen der Nachhaltigkeit

Kick-Off Veranstaltung

In dem Projekt "Pic herstory - Pionierinnen der Nachhaltigkeit" wird das Schaffen von Nachhaltigkeitspionierinnen aus aller Welt im Bereich der UN-Ziele für Nachhaltige Entwicklung sichtbar gemacht. Bei der Kick-Off Veranstaltung gibt es die Gelegenheit mit spannenden Pionierinnen direkt ins Gespräch zu kommen und das Projekt kennen zu lernen.

mehr lesen
2020 -

C3 – Centre for International Development Sensengasse 3, 1090 Vienna

VERSCHOBEN! The role of cities in determining the world’s future

Neuer Termin wird noch bekannt gegeben

Urbanisation is a central trend of our time. Today, cities account for more than half of the global population, for 80% of global GDP and 70% of greenhouse gas emissions, and we will witness a rapid increase of those figures in the coming decades. Key challenges such as climate change, water scarcity, and social inequality have particularly critical consequences for cities.

mehr lesen
2019

C3 - Centrum für Internationale Entwicklung

C3-Award 2019

Preisverleihung für herausragende Vorwissenschaftliche (Diplom-)Arbeiten mit anschließender Feier

Die fünf entwicklungspolitischen Organisationen im C3 - Centrum für Internationale Entwicklung laden herzlich zur feierlichen Verleihung des C3-Awards 2019 durch Desirée Schweitzer (BMEIA), Klemens Riegler-Picker (BMBWF), Petra Bayr (Abg.z.NR), Martin Ledolter (ADA) und Jakob Maierhofer-Wieser (DKA) mit anschließender Feier.

Moderation: Ulla Ebner (ORF)
Live Musik von Paradicso

mehr lesen
2019 -

C3 - Centrum für Internationale Entwicklung, Alois Wagner-Saal

Die EU vor den Wahlen zum Europäischen Parlament: Aussichten für eine politische Ökonomie für alle in Europa

Präsentation des EuroMemo 2019 und der Zeitschrift Kurswechsel Heft 1/2019

Mehr als zehn Jahre nach dem Ausbruch der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise befindet sich die Europäische Union nach wie vor im Modus des „muddling-through“. Das Projekt der Europäischen Einigung scheint gefangen zwischen den Befürwortern/innen vertiefter Integration und EU-skeptischen Kräften, die für eine Stärkung nationaler Souveränität eintreten.

mehr lesen
2018 -

C3 - Centrum für Internationale Entwicklung

Building a New Partnership between Africa and the EU.

Business as usual or a transforming agenda?

Conference with:
Yenkong Ngangjoh Hodu (University of Manchester)
Sylvia Meier-Kajbic (Federal Ministry Republic of Austria, Europe, Integration and Foreign Affairs)
Henning Melber (EADI)
Paul Renier (DG DEVCO)
Iina Soiri (Nordic Africa Institute)

Keynote:
Yenkong Ngangjoh Hodu – Prof. of International Economic Law at the University of Manchester

Comment:
Adams Bodomo – Prof. of African Studies at the University of Vienna

mehr lesen
2018 -

Federal Ministry of Finance, Room J5.440, Johannesgasse 5, 1010 Vienna

Presentation and discussion of the World Development Report 2018: „Learning to Realize Education’s Promise”

Presentation: Deon Filmer, Co-director of the WDR 2018, The World Bank
Panel discussion with: Margarita Langthaler, Austrian Foundation for Development Research (ÖFSE); Robert Stehrer, The Vienna Institute for International Economic Studies (wiiw); Thomas Vogel, HORIZONT3000;

Moderated by Kurt Bayer, Economist and former Director at the World Bank

mehr lesen
- -

C3 - Centrum für Internationale Entwicklung

Informationsabend zur Ausschreibung C3-Award 2017

Informationsveranstaltung zum VWA-Preis des C3 – Centrum für Internationale Entwicklung

Die fünf C3-Organisationen prämieren herausragende Vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten, zu Temen der internationalen Entwicklung mit dem C3-Award. Dazu laden wir Lehrkräfte zu einem Informations- und Austauschtreffen ins C3 – Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien.

mehr lesen
2016

C3 - Centrum für Internationale Entwicklung

Public Opening Event: EU Trade Policy at the Crossroads: between Economic Liberalism and Democratic Challenges

Key Note Speaker: Stephen Gill, Distinguished Research Professor of Political Science, York University, Toronto

Panelists: Penny Clarke, Deputy General Secretary of European Federation of Public Service Unions (EPSU), Brussels, John Hilary, Executive Director, War on Want, London and Ferdi De Ville, Associate Professor at the Centre for EU Studies, Ghent University

Moderator: Petra Pinzler, Journalist

mehr lesen