Veranstaltung

zurück zur Übersicht
2018 -

C3 - Centrum für Internationale Entwicklung

Building a New Partnership between Africa and the EU.

Business as usual or a transforming agenda?

Während der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte 2018 beginnen die Verhandlungen der EU mit den Ländern des globalen Südens über ein neues Abkommen über die wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit. Bedingt durch aktuelle Probleme der Migration sind die Beziehungen der EU zu Afrika im Zentrum vieler politischer Diskurse. Vor dem Hintergrund des Engagements von China in Afrika und der Ausrichtung der internationalen Beziehungen auf die Umsetzung einer globalen nachhaltigen Entwicklung sollen Eckpunkte einer Neuaufstellung der Beziehungen zwischen der EU und Afrika von PolitkerInnen und WissenschafterInnen aus verschiedenen Perspektiven diskutiert werden.

Das Programm der Konferenz ist in Ausarbeitung und wird im Laufe des Sommers auf oefse.at abrufbar sein.

Eine Konferenz organisiert von EADI (European Association of Development Research and Training Institutes) und ÖFSE.

zurück zur Übersicht