Detail Österr. Enwicklungpolitik

Zurück zur ÜbersichtÖsterreichische Entwicklungspolitik 2023

Green Development Finance? From Climate Crisis to Global Justice

ÖFSE (Hrsg.)

Wien, Februar 2024 | 978-3-902906-69-4

Seit 1985 gibt die ÖFSE regelmäßig die Publikation „Österreichische Entwicklungspolitik • Analysen  • Berichte • Informationen“ heraus. Wir wollen damit zu einer differenzierten entwicklungspolitischen Diskussion in Österreich beitragen. Im ersten Teil der Publikation wird ein aktuelles Schwerpunktthema der internationalen Debatte aus unterschiedlichen Perspektiven erörtert. Der zweite Teil analysiert und kommentiert die Finanzflüsse Österreichs an Entwicklungsländer. Der abschließende dritte Teil besteht aus einer Chronik der Entwicklungspolitik und Entwicklungszusammenarbeit, die einen Überblick über wichtige Ereignisse des jeweiligen Jahres in Österreich liefert.

Die vorliegende Ausgabe der „Österreichischen Entwicklungspolitik“ widmet sich in ihrem ersten Teil der Debatte über das Spannungsverhältnis zwischen globaler Gerechtigkeit und der Bewältigung einer eskalierenden Klimakrise. Damit schließt die „Österreichische Entwicklungspolitik 2023“ an die Ausgabe des Vorjahres an, die sich intensiv mit notwendigen systemischen Veränderungen auf globaler Ebene in einer Welt, die von multiplen Krisen erschüttert wird, beschäftigte. Aufbauend auf Analysen, die eine wachsende Bedrohung durch die Klimakrise für die Menschheit und den damit verbundenen steigenden Finanzierungsbedarf aufzeigen, diskutieren unterschiedliche Autor*innen neue Entwicklungen bei Klima- und Entwicklungsfinanzierung, globale Schieflagen bei der Lastenteilung der Klimakrise sowie Reformmöglichkeiten.

Einzelne Artikel zum Download:

Zurück zur Übersicht