Veranstaltung

zurück zur Übersicht
2016

Reitersaal der Oesterreichischen Kontrollbank, Strauchgasse 3, 1010 Wien

Die Entwicklungszusammenarbeit auf der Anklagebank

Mit: Johanna Mang (Licht für die Welt), Thomas Vogel (Horizont3000), Michael Obrovsky (ÖFSE), Friedbert Ottacher und anderen.

Nach über 60 Jahren Entwicklungszusammenarbeit (EZA) ist es hoch an der Zeit, eine Bilanz zu ziehen: Was hat man erwartet? Was wurde versprochen? Und was wurde tatsächlich erreicht?

Anhand einer interaktiven Gerichtsverhandlung wird der EZA der Prozess gemacht. Die umsichtige Richterin, der angriffige Ankläger und der gut vorbereitete Verteidiger werden Erfolge und Skandale thematisieren und anhand von Beweismaterial, Zeugenaussagen und GutacherInnen Licht in den vielschichtigen Themenkomplex bringen. Spannung, Unterhaltung, AHA-Erlebnisse und Überraschungen sind garantiert.


Mehr Information (pdf)


Video zur Veranstaltung


Eine Kooperationsveranstaltung von Ottacher Development Consulting, der Österreichischen Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (ÖFSE) und der Oesterreichischen Entwicklungsbank AG (OeEB) mit Unterstützung der Stadt Wien.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, zu.

zurück zur Übersicht